Banner TUR Argentinien3

Mit TERRA UNICA unterwegs in ARGENTINIEN

Reiseversicherungen

buchen bei:

fp_logos_travelsecure_03[1]

(anklicken)

 

Kontakt

TERRA UNICA

02191 4222447

info@terra-unica.de

ARG 2008  263b Los Zasos

11193_White headed Marsh Tyrant, Ibera, Hernan Rodriguez Goni SNT
86802_Andes, Ignacio Roesler SNT

Orgelpfeifen-Kakteen (Cordones)

 

Weißkopf-Wassertyrann

      Puna-Vegetation in den Anden

 

 

 

Viele Regionen dieses großen, dünn besiedelten Landes sind immer noch ein Geheimtipp. Kommen Sie mit uns auf eine ornithologische Naturtour durch außergewöhnliche Landschaften!

 

Argentinien ist mit einer einer Fläche von fast drei Millionen Quadratkilometern der zweitgrößte Staat Südamerikas. Im Osten hat das Land eine lange Küste zum Atlantik, außerdem besitzt es Grenzen zu Chile, Bolivien, Brasilien, Paraguay und Uruguay.

 

Im Westen prägen die Anden das Landschaftsbild. Im zentralen Norden dehnt sich die Trockensavanne des Gran Chacos aus, die im äußersten Nordwesten in das Hügelland von Missiones entlang des Rio Parana übergeht, wo sich die berühmten Wasserfälle von Iguazu befinden. Etwas südlich im Bereich von Buenos Aires liegt das sumpfige Mesopotamia mit dem Flussdelta des Rio de la Plata. Westlich und südlich von Buenos Aires schließen sich die weiten Grasebenen der Pampa an. Zwischen Pampa und Anden erstreckt sich eine Mittelgebirgslandschaft und im Süden liegt das rauhe Patagonien mit von kalten Winden geprägten Ebenen und Gebirgen.

TERRA UNICA bietet folgende Reisen an (anklicken):

 

 

 

 

[Home] [Afrika] [Asien] [Europa] [Lateinamerika] [NaturTouren] [OrniTouren] [FotoTouren] [IndividualTouren] [... nach Datum] [Katalogbestellung] [Buchung] [Impressum / Kontakt] [Datenschutz] [Reisebedingungen]