ghgfh

Tiger im Ranthambhore National Park

Mit TERRA UNICA  unterwegs in INDIEN

Reiseversicherungen

buchen bei:

fp_logos_travelsecure_03[1]

(anklicken)

 

Kontakt

TERRA UNICA

02191 4222447

info@terra-unica.de

Sambarhirsch im Ranthambhore National Park

Saruskranich im Keoladeo National Park
Königstiger

Sambarhirsch mit Paddyreiher

Foto Helmut Wizisk

Saruskranich

Foto Ulrike Wizisk

Königstiger

Foto Ulrike Wizisk

 

 

Indien ist mit einer Fläche von 3.287.590 km² der siebtgrößte Staat der Erde und mit über einer Milliarde Einwohnern nach der China das zweitbevölkerungsreichste Land der Erde. Es ist ein Vielvölkerstaat. Vier der großen Religionen entstanden auf dem Subkontinent:  Hinduismus (heute 80% der Bevölkerung), Buddhismus (0,8%) Jainismus (0,4%) und Sikhismus (0,8%). Der  Islam (13%) kam mit den Mogulherrschern ins Land, das Christentum (2,3%) durch Missionierungen.

Die bewegte Geschichte des Staates mit vielen unterschiedlichen kulturellen Einflüssen hinterließ ein Fülle von Kulturschätzen, die jedes Jahr Millionen von Touristen anzieht. Und trotz der extrem hohen Bevölkerungsdichte und vieler nicht gelöster Umweltprobleme beherbegt Indien eine außergewöhnliche Tierwelt.

TERRA UNICA bietet folgende Reisen an (anklicken):