Jungfernkraniche bei Keechan

OrniReise "Vögel am Rande der Wüste Thar" (Reisebaustein)

Reiseversicherungen

buchen bei:

fp_logos_travelsecure_03[1]

(anklicken)

 

Kontakt

TERRA UNICA

02191 4222447

info@terra-unica.de

Jungfernkranich

Jungfernkranich     Foto Ernst Nowotny

 

Art der Reise:

OrniReise / FotoReise

individuell

REISEBAUSTEIN

Reiseland:

Indien (Rajasthan)

Titel der Reise:

Am Rande der Wüste Thar -

Jungfernkraniche & mehr

 

Der Ort Phalodi am Rande der Wüste Thar ist bekannt für seine dort überwinternden Jungfernkraniche. Die Vögel werden dort gefüttert und  sind an die Anwesenheit von Menschen gewöhnt. Es herrschen also gute Beobachtungs- und Fotobedingungen. Außerdem besuchen wir einen Kadaverplatz, wo sich regelmäßig Hunderte von Aas fressenden Vögeln aufhalten: Geier, Greifvögel, Störche.

Die Naturbeobachtungen bilden den Schwerpunkt dieser Reise, aber Sie werden auch Gelegenheit zum Besuch von historischen Stätten haben (Jodhpur, Jaipur, Amber Fort).

 

Für weitere Informationen über diese Reise klicken Sie auf die Navigationsleiste rechts.

 

Termin:

Kombinierbar mit anderen TERRA-UNICA-Reisen oder als Teil einer von Ihnen selbst organisierten Indientour

Reisezeit: November bis März

Pluspunkte dieser Reise:

    • Große Ansammlung von Jungfernkranichen
    • Greife und Geier am Kadaverplatz
    • Besichtigung von Sehenswürdigkeiten
    • für Fotografen sehr zu empfehlen

 

 

 

 

[Home] [Unsere Touren] [Afrika] [Asien] [Europa] [Katalogbestellung] [Buchung] [Impressum / Kontakt] [Datenschutz] [Reisebedingungen]